Wie verläuft ein Coaching?

  1. Sie nehmen Kontakt mit dem gewünschten Coach auf und vereinbaren einen Termin. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Profilseite.
  2. Im Erstgespräch lernen Sie den Coach persönlich kennen, klären so weit wie möglich Ihr Anliegen, Ihren Beratungsbedarf und die vertraglichen Bedingungen für den Fall der Zusammenarbeit. Nach ca. 2-3 Tagen vereinbaren Sie die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Coach.
  3. Ihr Coach und Sie vereinbaren individuell die Länge der einzelnen Termine, deren Intervalle und den Ort des Coachings. Je nach persönlichem Anliegen und Möglichkeiten können die Coaching-Termine regelmäßig (oft 14-tägig) in ein- bis zweistündigen Treffen stattfinden. Erreichen Sie Ihr Coaching-Ziel früher, so können im gegenseitigen Einvernehmen die vereinbarten Termine reduziert werden.
  4. Unabhängig von der Anzahl der vereinbarten Termine wird für den Abschluss des Coachings die letzte Sitzung für die Auswertung des Coaching-Prozesses und die Bestandsaufnahme reserviert. Hier endet das Coaching, indem der Prozess noch einmal nachgezeichnet wird, bereits erreichte Veränderungen bewertet und evtl. nächste Ziele benannt werden.